Grundsätze des Lernens

Das grundlegende Ziel unserer schulischen Arbeit ist es, allen Schülerinnen und Schülern eine umfassende Bildung zu vermitteln. Dabei sind für uns das Lehren von sozialer und fachlicher Kompetenz zwei aufeinander bezogene Aufgaben. Eine gute Schule vermittelt grundlegende fachliche und überfachliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten. Sie vermittelt Lernkompetenzen und Schlüsselqualifikationen wie die Fähigkeit und Bereitschaft zu lebenslangem Lernen, Anstrengungsbereitschaft und Leistungswillen.

Darüber hinaus muss sie Hilfen geben zur Entwicklung einer mündigen und sozial verantwortlichen Persönlichkeit mit Kooperationsfähigkeit und Hilfsbereitschaft.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich informieren über:

Prinzipien des Unterrichts

Formen des Unterrichts

Das Gemeinsame Lernen

Das Förderkonzept für das jahrgangsbezogene Arbeiten

Känguru-Mathematikwettbewerb

23.06.2021

Am Känguru-Wettbewerb nahmen dieses Jahr wieder viele Kinder der 3. und 4. Jahrgänge der Borndalschule teil.

...mehr

Wir bauen eine Burg

14.06.2021

Ein OGS- Kunstprojekt

...mehr

Landesweiter Mathematikwettbewerb

28.05.2021

Hannes Höfling in der 3. Runde des Landesweiten Mathematikwettbewerbs erfolgreich

...mehr