Stadtradeln 2022 - Wir machen mit!

25.05.2022

Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren beteiligt sich die Gemeinde Altenberge zusammen mit den 23 weiteren Kommunen im Kreis Steinfurt vom 26.05. bis 15.06.2022 an der Kampagne STADTRADELN. Die Kampagne wird vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert.

STADTRADELN hat sich mittlerweile zur weltgrößten Fahrradkampagne entwickelt: 2021 traten über 800.000 Radelnde in über 2.150 Kommunen für Klimaschutz und Radverkehrsförderung in die Pedale. Dabei legten die Teilnehmenden mehr als 159 Millionen Kilometer klimafreundlich zurück und vermieden somit im Vergleich zur Autofahrt etwa 22.650 Tonnen CO2.

Altenberger Bürgerinnen und Bürger haben mit ihrer Leistung im vergangenen Jahr gut 10t CO2 gegenüber der Verwendung des Autos für dieselbe Strecke eingespart. Dieses Ergebnis soll noch verbessert werden.

 

Im Aktionszeitraum  geht es darum, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen und somit ein gemeinsames Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen. Wir als Borndalschule möchten so viele Kilometer wie möglich erzielen. Daher benötigen wir IHRE Unterstützung.

 

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie unser Team BORNDALSCHULE/Schulgemeinde beim STADTRADELN unterstützen.  

 

Folgen Sie dem Link und treten Sie dem Team bei!

 

https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=0&team_preselect=45161&subteam_preselect=16057

 

Wir freuen uns auf zahlreiche klimafreundliche Kilometer!

 

Ihre Ulrike Zeljko

 

SR_Flyer2022_Altenberge

Bundesvorlesetag 18.11.2022

29.11.2022

„Lies mir doch bitte etwas vor.“ Ganz genau dafür sollte auch dieses Jahr wieder am 18.11.22, dem bundesweiten Vorlesetag, Zeit sein.

...mehr

Loburger Waldlauf

08.11.2022

Ob das Wetter wohl hält? Diese Frage stellten wir Affen- und Eisbärenkinder der 4a und 4b uns, als wir bei dicken, trägen Wolken am Mit

...mehr

Schulausflug zum Ketteler Hof

18.10.2022

Was war die Freude groß, als der lang ersehnte Ketteler Hof- Ausflug der gesamten Borndalschule endlich stattfand. Dank des Programms „Auf

...mehr