Känguru-Mathematikwettbewerb

23.06.2021

Am Känguru-Wettbewerb nahmen dieses Jahr wieder viele Kinder der 3. und 4. Jahrgänge der Borndalschule teil. Einen 2. Platz erreichte Philipp Schulze Relau aus der 4 b und erhielt für seine Bemühungen ein besonderes Spiel. Frieda Dömer aus der 4 a schaffte den weitesten Känguru-Sprung, das heißt, dass sie die meisten richtigen Aufgaben am Stück richtig hatte. Dafür bekam sie das abgebildete T-Shirt.

PhilippFrieda

 

Känguru-Mathematikwettbewerb

23.06.2021

Am Känguru-Wettbewerb nahmen dieses Jahr wieder viele Kinder der 3. und 4. Jahrgänge der Borndalschule teil.

...mehr

Wir bauen eine Burg

14.06.2021

Ein OGS- Kunstprojekt

...mehr

Landesweiter Mathematikwettbewerb

28.05.2021

Hannes Höfling in der 3. Runde des Landesweiten Mathematikwettbewerbs erfolgreich

...mehr