Friedensgebet an der Borndalschule

08.03.2022

Am Donnerstag wurde an der Borndalschule im Zeichen des Friedens gebetet. Alle Schülerinnen und Schüler versammelten sich auf dem Schulhof, um für Frieden, Toleranz und Mitmenschlichkeit zu beten und zu singen.

Frau Spieker-Kreft von der Kirchengemeinde St. Johannes und Frau Zeljko richteten bewegende Worte an die Schülerschaft. Frau Beisenkötter begleitete den Gesang mit der Gitarre.

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher jeder Klasse konnten im Anschluss eine Friedenskerze in Empfang nehmen, die im restlichen Unterricht brannte. Gemeinsam mit dem offenen Ganztag wurden diese Kerzen dann zum Ehrenmal auf dem alten Friedhof gebracht.

Godi1Godi2Godi3

Die Klasse 4a besucht die Kulturwerkstatt

20.05.2022

Zu einem kreativ-künstlerischen Besuch kam die Kunstklasse der Borndalschule unter Leitung von Frau Zeljko und Frau Beisenkötter in die Kulturwer

...mehr

Die Buchhandlung soll gewohnter Wohlfühlort sein

12.05.2022

Altenberge. Am Montag, 02.05.2022 besuchte die Klasse 4a die Altenberger Buchhandlung. Anlass war der alljährige Welttag des Buches, der dieses Jahr a

...mehr

Verabschiedung von unserer langjährigen Sekretärin Frau Werger

03.04.2022

Am Freitag, den 01.04.2022 wurde die langjährige Sekretärin Elisabeth Werger an der Borndalschule in den Ruhestand verabschiedet. Um diesen Tag b

...mehr