Endlich ein Schulkind!

16.09.2021

Am Donnerstag, den 12. August 2021 wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Insgesamt 45 neue Schülerinnen und Schüler begrüßt die Borndalschule ganz herzlich in der Schulgemeinschaft.

Nach einem Gottesdienst in der St. Johannes Baptist Kirche in Altenberge wurde die Klassen 1a und 1b zeitversetzt von allen Schülerinnen und Schülern mit einem Spalier auf dem Schulhof in Empfang genommen.

Anschließend begrüßte Frau Zeljko die neuen Eltern sowie Schülerinnen und Schüler in der Borndalschule. Die neuen dritten Klassen bereiteten den neuen Erstklässlern einen warmen Empfang unter dem Motto "Wir sind alle Schuppen eines Fisches".

Ganz aufregend wurde es, als die Kinder von ihren neuen Klassenlehrerinnen zur allerersten Schulstunde in Empfang genommen wurden. Die großen und reich verzierten Schultüten wurden bei den Eltern gelassen und so stand einer spannenden ersten Stunde nichts mehr im Weg. In ungewohnter, neuer Rolle als Schulkinder konnten die Erstklässler diese Herausforderung problemlos meistern.

Anschließend durften sich die Kinder noch auf dem Schulhof vergnügen, während sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen etwas kennenlernen konnten. Danach ging es nach einem aufregenden ersten Tag nach Hause zu sicher unzähligen privaten Feiern.

"Die Natur will wachsen" - Der Erntedankgottesdienst der Borndalschule

28.09.2022

Es gibt ein wunderschönes Kinder-Bilderbuch „Die Wurzelkinder“. Darin beschreibt die Autorin sehr anschaulich den Verlauf des Jahres. Die

...mehr

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins am 18.10.2022

23.09.2022

Die Vorstandsmitglieder der Fördervereins laden alle Eltern, Vereinsmitglieder und Förderverein-Freunde am 18.10.2022 um 19:30 Uhr zur diesjä

...mehr

Tag der offenen Tür 2022

20.09.2022

Am Donnerstag, den 15.09. und am Freitag, den 16.09. fand an der Borndalschule der jährliche Tag der offenen Tür statt. Interessierte Eltern und

...mehr